Andreas Fürer

Kreation einer fremdartigen Gestalt mit Cinema 4D. Das Augenmerk im Arbeitsprozess lag auf der Plastizität, dem Material, der Oberfläche, Licht und Bildausschnitt, sowie der Animation, um alle diese Aspekte zur Geltung zu bringen.

Dozierende: David Schlatter

  • Fachbereich:  
  • Animation