Daniel Müller

«Shove it up your ass, you faggot!»
In meiner Arbeit spielen Körper eine essentielle Rolle. Deformierung und Transformierungen wurden in den Zeichnungen bewusst eingesetzt. Das Spiel
zwischen Leben und Tod, Gewalt und Erotik ist allgegenwärtig. Die Hauttöne, mit welchen die Zeichnungen ausgemalt wurden, erzeugen eine zusätzliche Verletzlichkeit und Menschlichkeit.

Dozierende: Milva Stutz, Stéphanie Couson

  • Fachbereich:  
  • Bild

Daniel_Mueller_01

Daniel_Mueller_02

Daniel_Mueller_03

Daniel_Mueller_04

Daniel_Mueller_05